Sofortiger Service!
Kostenlose Inspektionen

SPIDER-KONTROLLE
$25
Off SPIDER-KONTROLLE
Angebot einlösen
Sofortiger Service!
Kostenlose Inspektionen

Spider-Kontrolle
$25
Off Spider-Kontrolle
Angebot einlösen

Eigenschaften von Spinnen

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass „wenn du von einer Spinne gebissen wirst, du stirbst“. Nicht alle Spinnen sind giftig. Darunter haben wir die Schwarze Witwe, die Tigerspinne oder die Vogelspinne. Diese Spinnentiere haben ein tödliches Gift für Menschen und andere Tiere. Deshalb müssen wir sehr vorsichtig sein. Wenn Sie diese Arten von Spinnen in Ihrem Haus sehen, sollten Sie sich an die Begasungsfirma in Pespro wenden.

Spinnen können durch offene Fenster und Türen sowie durch winzige Öffnungen in Fundamenten, Wänden unter Traufen und anderen Stellen in Häuser und Geschäfte eindringen 

Fast alle Spinnen beißen und injizieren Gift in ihre Beute. Aber ein kleinerer Prozentsatz der Spinnen ist in der Lage, menschliche Haut zu durchbohren, und eine noch kleinere Anzahl ist in der Lage, Gift zu injizieren, das Menschen schadet.

Es gibt verschiedene Arten von Spinnen mit unterschiedlichen Größen und Formen mit eigenen Eigenschaften. Zu den wichtigsten gehören die Trichternetzspinne, die Einsiedlerspinne, die Schwarze Witwe und die Rotrückenspinne. Aber das ist nicht alles. Wissenschaftler glauben, dass es weltweit mehr als 30,000 Arten gibt.

PesPro Spider Kammerjäger-Service

Es gibt eine Vielzahl von Spinnen, die in Ihr Zuhause eindringen werden, einige gefährlicher als andere, aber alle gruselig in Ihrem Raum. Die häufigste Spinne, die Sie sehen können, ist die amerikanische Hausspinne. Sie sind etwa so groß wie ein Nickel und für den Menschen ungefährlich. Sie sind Netzspinnen, die dafür bekannt sind, verworrene oder unordentlich aussehende Netze zu machen. Vielleicht haben Sie auch Gartenspinnen, die groß und gelb sind und schöne geometrische Netze zwischen den Pflanzen bilden. Sie beißen, sind aber nicht giftig. Wenn Sie Hobo-Spinnen, braune Einsiedler, schwarze Witwen oder andere haben, haben Sie möglicherweise ein Problem. PesPro ist hier, um Ihr Zuhause von Spinnen und anderen gruseligen Krabbeltieren zu befreien.

Wenn Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unseren Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“.

 

Was PesPro macht

Wenn Sie Spinnen haben, haben wir intelligente Lösungen. Der Pespro-Service stellt sicher, dass Ihre Spinnenpopulationen das ganze Jahr über ausgerottet werden. Unsere hochqualifizierten und lizenzierten Servicetechniker fegen regelmäßig nach Stegen, behandeln Ihre zugänglichen Traufen und setzen andere umweltfreundliche Kontrollmaßnahmen in Hafenbereichen ein

WhatsApp Image 2023 11 08 um 10.27.09 Uhr 3
Schmerz

Wie werde ich Spinnen los?

Schmerz

Rufen Sie an:

Notruf
Nummer eins

Telefon PesPro at (800) 409-0024

Glaubst du, du hast ein Spinnenproblem? für ein kostenloses Angebot zur Spinnenbekämpfung.

Anzahl 2

Planen Sie den Service

Zeitplan

Planen Sie einen umgehenden Kontrollservice mit einem unserer zertifizierten Techniker.

Anzahl 3

Service

Schädlingsbekämpfung

Ihr Techniker führt eine gründliche Schädlingsbekämpfungsinspektion bei Ihnen durch Haus und Eigentum um einen maßgeschneiderten Spinnenbehandlungsplan bereitzustellen, der für Ihre Situation am effektivsten ist.

Profil melden

Schädlingsbekämpfung 2
Nummer vier

Sie erhalten einen detaillierten Bericht über den erbrachten Service und hilfreiche Empfehlungen, um frei von Spinnen zu bleiben

Anzahl 5

Nachbehandlung

Schädlingsbekämpfung 3

Wir kommen das ganze Jahr über regelmäßig zurück, um sicherzustellen, dass die Spinnen nicht zurückkommen. Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie zwischen Ihren regulären Wartungsarbeiten Spinnenaktivitäten feststellen. Wir kommen kostenlos zurück!

Hilfreiche Tipps zur Spinnenprävention:

Fenster

Gemeinsame Einstiegspunkte abdichten.

Lichtunterbrecher

Reduzieren Sie den Zugang zu Nahrung, indem Sie nachts die Außenbeleuchtung ausschalten, um zu verhindern, dass Insekten hineingelangen

Regentropfen

Reduzieren Sie die Feuchtigkeit in und um das Haus.

Impfstoff

Reduzieren Sie Verstecke, indem Sie Ecken reinigen und häufig saugen.

Spinnennetz

Staub entlang von Wänden und Decken, wo Spinnen Netze bauen.